Dead by Daylight: Die 10 besten Perks für Killer im Jahr 2024 (2024)

Wir verraten euch, mit welchen Perks ihr als Killer in Dead by Daylight richtig Druck machen könnt.

Perks sind ein wichtiger Grundstein für den Erfolg in Dead by Daylight. Oft gewähren sie den Killern oder Überlebenden zusätzliche Fähigkeiten, besondere Gaben oder in bestimmten Situationen einen kleinen Vorteil. Wir präsentieren euch heute die Top-10-Perks für Killer in Dead by Daylight!

Welche Killer aktuell die besten sind, haben wir euch hier bereits vorgestellt.

Update: Die Liste wurde am 28.06.2024 aktualisiert, zum Zeitpunkt von Patch 8.0.2. Die Liste berücksichtigt nun auch die Perks des Killers Der Lich.

Dead by Daylight: Dungeons & Dragons bringt den fiesen Lich Vecna

Weitere Videos

Mehr Videos für dich

Die besten MMORPGs aller Zeiten für PC und KonsoleSatisfactory verkündet Release mit aberwitzigem TrailerErster Trailer zur lang erwarteten Fortsetzung von “Gladiator 2”Elden Ring: Alle Waffen und Zauber von den Echos der DLC-BosseIm Survival-Spiel Once Human müsst ihr zusammenarbeitenDer Trailer zur Zusammenarbeit zwischen Viking Rise und Vikings: Valhalla zeigt 3 legendäre Wikinger-HeldenDas Survival-Spiel Once Human zeigt PvP-GameplayWarhammer 40k Rogue Trader: Der Trailer zur neuen Todeskult-AssassineWarhammer 40k: Rogue Trader – Der Teaser Trailer zum 1. DLC “Void Shadows” auf SteamElden Ring: Diese alte Oma versorgt euch mit einem krassen Eintopf, wenn ihr sie verschontElden Ring: 3 Verwandlungen, die euch besondere Boni bietenDigimon Story Cyber Sleuth – Trailer zum JRPG im Stile von Persona und Pokémon

Wie man Perks freischaltet: Die meisten Perks in Dead by Daylight gehören zu einem bestimmten Killer. Das bedeutet, dass nur der entsprechende Killer diese Perks benutzen kann, bis man auf dem Killer Prestige-Stufen freigeschaltet hat. Jede Prestige-Stufe bringt einen Rang all seiner Perks nutzbar für alle anderen Killer. Wir gehen bei dieser Liste davon aus, dass ihr die Perks auf dem höchsten Rang besitzt, denn darunter nimmt ihre Wirksamkeit deutlich ab.

Kaum ein Spiel ist so schwer zu lernen wie Dead by Daylight

Nachdem ein lehrbarer Perk freigeschaltet wurde, kann dieser Perk auch im Blutnetz von allen anderen Killern auftauchen.

Schrein der Geheimnisse checken: Alternativ lohnt sich auch ein regelmäßiger Blick in den „Schrein der Geheimnisse“. Dort kann man jede Woche vier zufällig ausgewählte Perks direkt für Blutscherben kaufen. Das überspringt das Freischalten des lehrbaren Perks (etwa, wenn man einen Killer gar nicht besitzt). Der Perk muss dennoch im Blutnetz des gewünschten Killers auftauchen.

Wer viel Zeit und Blutpunkte investiert, kann demnach alle Perks auf allen Killern freischalten.

Die 10 Top-Perks für Killer in Dead by Daylight

Wir gehen bei allen Perks jeweils von der höchsten Stufe (3) aus. Darunter verlieren viele Perks drastisch an Wert.

1. Nowhere to Hide (Keine Versteckmöglichkeit)

Lernbar durch: Knight (Ritter)

Kein anderer Perk ist so universell stark wie Keine Versteckmöglichkeit. Und kein anderer Perk hilft euch so gut dabei, die Überlebenden in Panik zu versetzen. Jedes Mal, wenn ihr einen Generator beschädigt, dann werden euch die Auren aller Überlebenden in einem Umkreis von 24 Metern für fünf Sekunden angezeigt. Da Überlebende in der Regel recht nah bei ihrem Generator bleiben, auch wenn der Killer sich nähert, dürftet ihr fast immer einen Überlebenden damit finden und so nahezu niemals Leerlauf haben.

Häufig benutzt ihr den Perk innerhalb einer einzigen Runde viele Male und zieht jedes Mal einen Nutzen daraus. Denn selbst wenn ihr mal keinen Überlebenden entdeckt, ist das ein Hinweis – womöglich stecken sie in einem Schrank oder dieser Generator ist gerade tatsächlich sicher.

Eignet sich besonders für: Alle Killer.

2. Scourge Hook: Pain Resonance (Geißelhaken: Schmerzenzecho)

Lernbar durch: The Artist (Die Künstlerin)

Zu Beginn einer Partie werden vier Haken in Geißelhaken verwendet, die ihr anhand ihrer weißen Aura erkennt. Ihr startet gleichzeitig mit vier Abzeichen auf diesem Perk. Jedes Mal, wenn ihr einen Überlebenden zum ersten Mal aufhängt, wird ein Abzeichen verbraucht und die folgende Effekte werden angewandt:

  • Der Generator mit dem meisten Fortschritt explodiert und verliert sofort 20 % seines maximal möglichen Fortschritts.
  • Nach der Explosion setzt die normale Beschädigung des Generators ein.
  • Alle Überlebenden an dem betroffenen Generator schreien auf, offenbaren dabei aber nicht ihre Position.

Nachdem alle Abzeichen aufgebraucht sind, wird der Perk für den Rest der Runde deaktiviert.

Geißelhaken: Schmerzensecho ist ein weiterer Perk, der euch schlicht mehr Zeit verschafft. Und genau das wollt ihr als Killer haben.

Eignet sich besonders für: Alle Killer.

3. Barbecue & Chili (Barbecue & Chili)

Lernbar durch: Cannibal (Kannibale)

Ein Klassiker unter den Perks und dennoch einer, der seinen Nutzen niemals verloren hat. Barbecue & Chili verschafft euch Aufklärung darüber, wo die Überlebenden sich aufhalten – selbst dann, wenn der Effekt scheinbar nicht ausgelöst wird.

Wann immer ein Überlebenden auf einen Haken aufgehangen wird, wird die Aura der anderen Überlebenden offenbart, die mindestens 40 Meter vom Killer entfernt sind. Wird kein Überlebender angezeigt, dann ist das ein gutes Indiz dafür, dass die anderen Überlebenden alle in unmittelbarer Nähe sind.

Eignet sich besonders für: Killer mit hoher Mobilität, die schnell große Distanzen überbrücken können.

4. Surge (Spannungsstoß)

Lernbar durch: Demogorgon

Auch dieser Perk ist simpel und effizient, da man über ihn nicht groß nachdenken muss.

Sobald ein Überlebender durch einen normalen Nahkampfangriff zu Fall gebracht wird, explodieren alle Generatoren im Umkreis von 32 Metern, verlieren 8 % ihres Fortschritts und beginnen danach ihre übliche Rück-Entwicklung.

Eignet sich besonders für: Killer, die auf Nahkampfangriffe setzen.

5. Deadlock (Sackgasse)

Lernbar durch: Cenobite (Zenobit)

Der Perk Sackgasse ist simpel und effizient. Wann immer ein Generator vollständig repariert wird, wird der Generator mit dem höchsten Fortschritt vom Entitus für 30 Sekunden vollständig blockiert. Die Aura des betroffenen Generators wird dann in weiß angezeigt.

Dieser Perk verhindert, dass Generatoren in schneller Abfolge repariert werden und verschafft genug Zeit, um den gefährdeten Generator zu erreichen und seinen Fortschritt zu stören, bevor die Überlebenden auch ihn abschließen können. Außerdem verrät der Perk recht sicher, wo die Überlebenden gerade arbeiten.

Eignet sich besonders für: Alle Killer.

6. Lethal Pursuer (Tödlicher Verfolger)

Lernbar durch: Nemesis

Tödlicher Verfolger ist der perfekte Perk für alle Killer, die ein wenig Probleme damit haben, am Anfang in Gang zu kommen. Denn anstatt erst mühsam nach den Überlebenden suchen zu müssen, aktiviert sich der Perk zum Start der Partie und offenbart die Auren aller Überlebenden für 11 Sekunden. So weiß der Killer direkt zum Start, wo er hin muss, um sein erstes Opfer zu finden.

Zusätzlich dazu verstärkt der Perk noch alle anderen Aura-Perks, denn die Dauer der angezeigten Aura wird um zwei Sekunden verlängert. Er eignet sich also gut in Verbindung mit anderen Auren-Perks, ist aber auch alleine recht mächtig.

Eignet sich besonders für: Alle Killer, aber besonders jene mit schnellen Bewegungsfähigkeiten.

7. Grim Embrace (Düstere Umarmung)

Lernbar durch: The Artist (Die Künstlerin)

Düstere Umarmung ist ein weiterer Perk, der euch sehr viel Zeit erkaufen kann, da er alle Überlebenden gleichzeitig von der Arbeit an Generatoren abhält. Er funktioniert recht simpel, benötigt von euch aber den Fokus auf unterschiedliche Überlebende.

Jedes Mal, wenn ihr einen Überlebenden zum ersten Mal aufhängt, dann bekommt Düstere Umarmung ein Abzeichen. Sobald ihr euch mindestens 16 Meter vom aufgehangenen Überlebenden entfernt, wird dann der Effekt ausgelöst – in Abhängigkeit von den aktuellen Abzeichen, die der Perk hat.

  • 1-3 Abzeichen: Blockiert sämtliche Generatoren für 12 Sekunden.
  • 4 Abzeichen: Blockiert sämtliche Generatoren für 40 Sekunden.

Überlebende sind damit quasi gezwungen, einige Sekunden auszuharren oder sich auf den Weg zu machen, um ihrem Kameraden zu befreien.

Eignet sich besonders für: Alle Killer.

8. Weave Attunement (Verwobene Einstimmung)

Lernbar durch: Lich

Dieser Perk gibt euch neue Möglichkeiten, wenn Überlebende viele Gegenstände verwenden.

Wenn ein Gegenstand zum ersten Mal vollständig verbraucht wird, dann lässt der Überlebende das Item automatisch fallen. Überlebende in einem Radius von 12 Metern um fallengelassene Gegenstände haben ihre Aura offenbart.

Überlebende, die einen Gegenstand aufheben, leiden für 30 Sekunden an dem Status-Effekt Ahnungslos – sie können dann den Terror-Radius des Killers nicht wahrnehmen und daher viel leichter angegriffen werden.

Eignet sich besonders für: Alle Killer

9. Discordance (Uneinigkeit)

Lernbar durch: Legion

Uneinigkeit ist der perfekte Perk, wenn Überlebende zu häufig gemeinsam an Generatoren arbeiten und daher schnell Fortschritt erzielen.

Denn sobald zwei Überlebende zum ersten Mal an einem Generator gemeinsam arbeiten, dann ertönt ein lautes Warn-Geräusch. Jedes Mal, wenn zwei Überlebende an einem Generator arbeiten, wird die Aura dieses Generators zusätzlich gelb eingefärbt. Die Einfärbung bleibt auch noch 4 Sekunden bestehen, nachdem weniger als 2 Überlebende am Generator arbeiten.

Eignet sich besonders für: Alle Killer.

Mehr zu Dead by Daylight:

1Dead by Daylight: Alle gültigen Codes zum Einlösen – Juli 2024von Cortyn2Dead by Daylight: Die 10 besten Perks für Überlebendevon Cortyn3Alle Killer in Dead by Daylight und wer der beste für dich ist – Juli 2024von Cortyn

10. No Way Out (Kein Ausweg)

Lernbar durch: Trickster

Mit diesem Perk könnt ihr das Match noch ein wenig in die Länge ziehen und Überlebende daran hindern, nach dem letzten Generator sofort die Flucht durch die Tore ergreifen zu können.

Jedes Mal, wenn der Killer einen Überlebenden zum ersten Mal aufhängt, erhält er ein Abzeichen.

Sobald ein Überlebender mit dem Ausgangstor interagiert, wird dieses von der Entität blockiert und es ertönt ein lautes Warngeräusch. Die Blockierung des Tores hält für 12 Sekunden an +12 weitere Sekunden pro Abzeichen – also bis zu 60 Sekunden.

Erst danach können Überlebende die Tür öffnen und entkommen.

Eignet sich besonders für: Alle Killer.

Welche Perks benutzt ihr besonders gerne in Dead by Daylight als Killer? Richtet ihr euch nach den „stärksten“ Perks? Oder nutzt ihr auch gerne die ungeliebten Perks, um einen besonderen Spielstil zu erzielen?

Dead by Daylight: Die 10 besten Perks für Killer im Jahr 2024 (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Kimberely Baumbach CPA

Last Updated:

Views: 6309

Rating: 4 / 5 (61 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Kimberely Baumbach CPA

Birthday: 1996-01-14

Address: 8381 Boyce Course, Imeldachester, ND 74681

Phone: +3571286597580

Job: Product Banking Analyst

Hobby: Cosplaying, Inline skating, Amateur radio, Baton twirling, Mountaineering, Flying, Archery

Introduction: My name is Kimberely Baumbach CPA, I am a gorgeous, bright, charming, encouraging, zealous, lively, good person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.